jusos-Logo
Jusos im Unterbezirk Straubing

Willkommen bei den Jusos in der Stadt Straubing & Landkreis Straubing-Bogen!

Wir Jusos sind die Jugendorganisation der SPD, aber wir sind auch mehr als das:

Wir verstehen uns als sozialistischen, feministischen und internationalistischen Verband, der für eine freie, solidarische und gerechte Gesellschaft eintritt.

Wer die Werte Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit durchsetzen will, hat bei den Jusos ein zu Hause. Wir sind eine der größten und traditionsreichsten politischen Jugendorganisationen Europas. Bei den Jusos engagieren sich junge Menschen zwischen 14 und 35. Die Jusos setzen sich für die konkreten Interessen junger Menschen ein und verbinden dieses Engagement gleichzeitig mit der Überzeugung, dass ein anderes Leben, Arbeiten und Wirtschaften möglich ist.

Zusammen mit befreundeten Organisationen aus jungen Gewerkschaften, sozialen Bewegungen oder Antifa-Initiativen kämpfen wir für unsere Ziele. In Bündnissen setzen wir uns beispielsweise für mehr Ausbildungsplätze oder gegen Rechts ein. Wir Jusos diskutieren Zukunftsentwürfe für Wirtschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig werben wir in konkreten Aktionen für unsere politischen Inhalte. Von der Podiumsdiskussion über den Zukunftsworkshop bis hin zur Demo reicht unser politischer Einsatz.

Der Juso-Unterbezirk Straubing besteht aus dem Kreisverband Straubing-Bogen und dem Stadtverband Straubing, über die ihr auf den folgenden Seiten weitere Informationen findet.

Wir freuen uns über euer Interesse an unserer Arbeit und stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Viel Spaß beim Besuch unserer Seiten!

 

Lukas Butterworth,

Juso-Unterbezirksvorsitzender

 
 

Kreisvorstand Eine gute Tasse Kaffee und ein tüchtiger Ratsch

Überzeugten sich von der Qualität und der Vielfalt des Angebotes im Irlbacher Dorfladen

Im Vorfeld der Kreisvorstandssitzung in Irlbach am Mittwoch besuchte die SPD-Kreisvorstandschaft den Dorfladen in Irlbach. 

Irlbach (pas): Josef Schwaller, Mitgründer des Dorfladens, nutzte die Gelegenheit um den interessierten Besuchern die Entstehung und den laufenden Betrieb des Ladens vorzustellen. Dir Mitglieder der LandkreisSPD waren von der Qualität und der Vielfalt des Angebotes begeistert und freuten sich, dass für die Irlbacher Bevölkerung ein gutes Stück Nahversorgung erhalten werden konnte.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 21.11.2016

 

Kreisvorstand Deregulierung des Arbeitsmarktes und Demontage des Sozialstaats führen zu Altersarmut

Martin Kreutz(re.) und 1. Bürgermeister Erich Rippl (li.) beim Infotermin zum Hochwasserschutz in der Gemeinde Lengau/OÖ

SPD-Kreisvorstand tagte in Irlbach - Elektrofähre und gemeindeübergreifender Hochwasserschutz weitere Themen

Irlbach (pas): Bei der Kreisvorstandssitzung der SPD am letzen Mittwoch im Gasthaus Auer in Irlbach stand vor allem die aktuelle Rentendiskussion im Vordergrund. Im Vorfeld besuchte die Vorstandschaft den Irlbacher Dorfladen und lies sich über die positive Entwicklung informieren. Neben Organisatorischem waren auch das Sommerhochwasser sowie die Donau-Fähre Themen der Sitzung.

 

Nach der Begrüßung durch Kreisvorsitzenden Martin Kreutz stellte 1.Bürgermeister Peter Bauer kurz seine Gemeinde und die aktuellen politischen Themen am Ort vor. Strasskirchen, eine der ältesten Gemeinden im Landkreis hat mit nur rund 1150 Einwohnern und 450 Haushalten besonders infrastrukturelle Probleme. Doch mit der Initiative zum Dorfladen und der Trägerschaft des Kindergartens durch die Spitalstiftung ist die Gemeinde trotzdem gut aufgestellt. Insbesondere Tagestouristen, die den Donaudamm und die, im Gäuboden seltenen gemeindezugehörigen Waldgebiete, für Ausflüge nutzen sieht Bürgermeister Bauer als zukünftigen „Motor der Entwicklung“.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 21.11.2016

 

Kreisvorstand „Freie Menschen, freies Leben, gleiches Recht für Mann und Frau“

(v.l.) Reinhard Schwarz, Fritz Geisperger, Ruth Müller, MdL, Martin Kreutz, Elsbeth Wührl, Markus Rinderspacher,MdL, ...

SPD-Landtagsfraktion lud zum Verfassungsempfang im Haus der Generationen ein

Mallersdorf-Pfaffenberg (pas): Am Freitagabend lud die SPD-Landtagsfraktion zum Verfassungsempfang ins Haus der Generationen in Mallersdorf-Pfaffenberg ein. Fraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher und die Landtagsabgeordnete Ruth Müller feierten mit über 120 Gästen „70 Jahre Bayerische Verfassung“. In seiner Festrede nannte Markus Rinderspacher, MdL die Bayerische Verfassung „eine Glanzstunde der Demokratie, die es zu würdigen gilt . Im Rahmen dieser Veranstaltung zeichnete die SPD-Landtagsfraktion mehrere Schulen für ihr Engagement als Schule ohne Rassismus –Schule mit Courage“ sowie verdiente  Kommunalpolitiker mit Urkunden aus. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Blasmusik-Quartett des Burkhart-Gymnasiums.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 19.11.2016

 

Wahlkreis Johanna Uekermann ist Bundestagskandidatin!

Bundestagskandidatin Johanna Uekermann mit den Jusos aus dem Wahlkreis Straubing-Regen

Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann wurde heute in Viechtach ohne Gegenstimmen zur Bundestagskandidatin für den Stimmkreis Straubing-Regen gewählt. 

Veröffentlicht am 22.10.2016

 

Ortsverein Lukas Butterworth führt weiterhin den SPD-Ortsverein Ascha

Der OV Ascha mit dem Vorsitzenden Lukas Butterworth (3. von rechts)

Bei der Neuwahl im SPD-Ortsverein Ascha ist am Sonntag Lukas Butterworth einstimmig in seinem Amt als Ortsvereinsvorsitzender bestätigt worden. Sein Stellvertreter bleibt weiterhin Uli Aschenbrenner. Schriftführerin Rosi Butterworth, Kassiererin Ursula Zirngibl und Revisor Ludwig Lanzinger komplettieren den neuen Vorstand.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 13.07.2016

 


RSS-Nachrichtenticker